Wie ich im Garten meinem inneren Schweinehund begegne.

Zugegeben, mit Gartenarbeit kann man nicht jeden locken. Ich dachte bis vor ein paar Jahre auch, dass ich der Arbeit auf dem Feld in Gummistiefeln oder Gartenschuhen nichts abgewinnen kann. Und dann ist es passiert. Manchmal ist es gut, wenn man sich auch selbst überraschen kann. Für mich war es …

Letzte Kursplätze: Autogenes Training ab 17.7.2018

Für den Präventionskurs Autogenes Training, der am 17.07.2018 beginnt, gibt es im Moment noch ein paar freie Plätze. Da wir bereits im Juli starten, haben Sie keine langen Wartezeiten zum Kurs und können direkt loslegen. Der Kurs 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten, die an drei Termine à 120 Minuten stattfinden. Der …

Über den Zusammenhang von Gehirnwellen und Entspannung

Was passiert eigentlich genau im Gehirn, wenn wir uns entspannen? Und warum ist der Entspannungszustand so hilfreich für unsere Aufmerksamkeit und Konzentration? Antworten auf diese Fragen findest du in diesem Artikel. Wenn wir in die Welt der Entspannung eintauchen, dann führt kein Weg an den Gehirnströmen vorbei. Gehirnströme lassen sich …

Resilienz: Seelische Wetterfestigkeit lernen.

Resilienz ist die wissenschaftliche Bezeichnung für die seelische Wetterfestigkeit, die innere Stabilität.  Es ist eine Eigenschaft, deren Basis wir bis zu unserem 30. Lebensjahr entwickeln. Doch die Entwicklung von Resilienz ist mit dem 30. Lebensjahr glücklicherweise nicht abgeschlossen. Seelische Wetterfestigkeit und innere Stabilität können wir immer weiter entwickeln. Genau genommen …

Download: Übungen für frische Augen

In den letzten Monaten habe ich viel mehr Zeit an meinem Schreibtisch verbracht, als ich dort üblicherweise sitze. Ich habe die ersten Monate des Jahres viel Zeit in meine Webseite investiert, damit sie dich noch besser unterstützen kann, das zu erreichen, was dir wichtig ist. Vielleicht ist es dir auch …

Autogenes Training: Neues Kurskonzept.

Das Autogene Training gehört zu meinen absoluten Lieblingstechniken, wenn es um das Thema Entspannung geht. Der Kurs, der in diesem Monat stattfindet, war besonders schnell ausgebucht, so dass nicht mehr alle Interessierten einen Platz bekommen konnten. Mir liegt dieser Kurs sehr am Herzen und daher habe ich das Konzept umgestaltet, …

Was mich bewegt: Die Weiterbildung zur MBSR-Lehrerin.

Seit elf Jahren arbeite ich als Trainerin und Coach im Bereich der psychosozialen Gesundheit. Seit 2007 begleite ich Menschen dabei, trotz hoher Belastung gesund zu bleiben und unterstütze sie dabei mehr seelische Stabilität zu entwicklen. Die Krisen, die im Leben eines Menschen geschehen, lassen sich mit seelischer Wetterfestigkeit und mentaler …

Welche Frage bewegt dich gerade?

Manche Fragen tragen wir schon lange mit uns herum. Warum eigentlich? Wie gut wäre es, auf diese Fragen eine Antwort zu bekommen. Ich glaube, dass wir uns im Leben häufiger Fragen stellen sollten. Mit jeder Frage ermöglichen wir uns, eine neue Perspektive einzunehmen. Manchmal müssen wir dazu diese Frage formulieren und …

Ab aufs Feld: Bald startet die Gartensaison.

In diesem Jahr werde ich nun schon das dritte Jahr in Folge meinen eigenen Gemüsegarten von meine-ernte.de am Standort in Berlin-Wartenberg bewirtschaften. Das Wetter war in den letzten Jahren sehr unterschiedlich: Im ersten Jahr bin ich vor lauter Sonnenschein mit dem Sonnenschutz meiner Haut und dem Gießen des Bodens gar …

Wann ich dir die Progressive Muskelentspannung empfehlen kann.

Die Progressive Muskelentspannung gehört zu den Klassikern der Entspannungstechniken. Die Entspannung wird dabei durch das systematische Anspannen und Entspannen der Muskulatur erreicht. Es ist eine sehr systematische Technik, die sich sehr gut eignet, wenn Sie noch keine Erfahrungen mit Entspannungstechniken haben und sich nicht sicher sind, ob eine Entspannungsmethode für …

Warum Entspannung nicht langweilig ist.

Wenn du mich vor zwölf Jahren gefragt hättest, ob man Entspannung im Leben braucht, hätte ich diese Frage mit voller Überzeugung verneint. Ich habe damals Entspannung und Momente der Ruhe mit Langeweile verwechselt. Heutzutage weiß ich, dass Entspannung nichts mit Langeweile oder Langsamkeit zu tun hat und dass stille Momente …

Letzter freier Platz: Autogenes Training ab 16.01.2018

Für den Präventionskurs Autogenes Training, der am 16.01.2018 beginnt, gibt es im Moment noch einen freien Platz. Nutzen Sie die Motivation des Jahreswechsels für sich, um den ersten Schritt zu machen für mehr Ruhe und Gleichgewicht. Das Autogene Training ist eine wirksame Entspannungstechnik, die Sie dabei unterstützen kann. Alle Informationen …