MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit

Was erwartet Sie im Kurs MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit?
Der 8-Wochen-Kurs MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit ist ein wissenschaftlich fundiertes Übungsprogramm, das von J. Kabat-Zinn entwickelt wurde. Meditative und körperliche Übungen unterstützen Sie dabei, mehr Achtsamkeit im Alltag zu entwickeln. Zu den Übungen gehört zum Beispiel der Bodyscan, die Sitzmeditation, die Gehmeditation und achtsame Bewegungen. Jeder Bestandteil des Kurses trägt auf seine Weise dazu bei, mehr in Kontakt mit sich selbst zu kommen. Auf diesem Weg lernen Sie Stück für Stück Ihre Muster im Verhalten und in den Gedanken kennen. Durch die Begegnung mit Ihren Gewohnheiten entsteht Raum für neue Wege, die im Hier und Jetzt dienlich sind. Achtsamkeit ist eine Methode, um mehr Gelassenheit im Alltag zu entwickeln und innere Ruhe zu finden – auch wenn es im Leben manchmal schwierig ist.
In meinem Text über den Weg durch Krisen beschreibe ich den Wert, den Achtsamkeit auch in schwierigen Lebensphasen haben kann. Durch die Übungen lernen wir Schritt für Schritt hinzuschauen, statt unseren Blick abzuwenden, uns abzulenken oder zu betäuben. Wir gehen in Kontakt, statt aus dem Kontakt zu gehen. Das genaue Betrachten der Dinge, die sich in unserem Leben zeigen, trägt dazu bei, dass sich der feste Griff lockert, den unsere Verhaltensweisen und Gedanken manchmal über uns haben. Dieser Prozess ist lohnend, denn er ermöglicht nachhaltige Veränderungen hin zu einem Leben in Freiheit und im Einklang mit den eigenen Werten.
Achtsamkeit ist kein schneller Weg zum Glück, aber ein nachhaltiger. Gern können Sie sich dazu auch die vierte Episode von meinem Podcast “Was mich glücklich macht.” anhören, in der Sie mehr über Achtsamkeit erfahren.

Ich möchte mehr über die Kursinhalte erfahren und bevorzuge ein persönliches Kennenlernen. Ist das möglich?
Ja, das ist möglich. Am Informationsabend erhalten Sie einen detaillierten Einblick in den Ablauf des Kurses MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit und können alle Ihre Fragen zum Kurs klären. Wenn Sie den Weg der Achtsamkeit gehen möchten und sich für den Kurs entscheiden, machen wir einen Termin für das Vorgespräch, das Bestandteil des Kurses ist. Die Teilnahme am Informationsabend ist keine Voraussetzung für eine spätere Kursteilnahme. Wenn Sie mich und die Räumlichkeiten erstmal kennenlernen möchten, ist der Abend eine gute Gelegenheit dafür. 

Was beinhaltet der Kurs MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit?
Der Kurs besteht aus verschiedenen Elementen und beginnt bereits mit Ihrer Kursanmeldung. Folgende Bestandteile gehören zum Kurs MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit:

  • Teilnahme am Informationsabend (optional)
  • telefonisches Vorgespräch
  • 8-Wochen-Kurs MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit, 8 Termine à 135 Minuten
  • einen Praxistag (6 Stunden) an einem Sonntag
  • umfangreiche Kursunterlagen mit ausführlichem Handout und Audio-Übungsanleitungen zum Download, damit Sie die Übungen zeit- und ortsunabhängig mit meiner Anleitung machen können

Welche Termine sollte ich für den Kurs einplanen?
Der Kurs läuft über acht Wochen und findet an acht Terminen à 135 Minuten (Mi 18:30-20:45 Uhr) statt. Zusätzlich gibt es einen Praxistag, der i.d.R. an einem Sonntag von 10:00 bis 16:00 Uhr stattfindet.

Sonderregelung für Präventionskurse aufgrund der Kontaktbeschränkungen in Zeiten vom Coronavirus
Der Präventionskurs MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit findet aktuell als Onlinekurs statt. Es gibt keine inhaltlichen Unterschiede. Wir treffen uns digital per Videokonferenz statt in einem Kursraum. Die Teilnahme ist ohne technische Vorkenntnisse möglich. Rechtzeitig vor dem Kursbeginn verschicke ich einen Einwahllink. Damit ist die Teilnahme von jedem Computer, Tablet oder Telefon mit Internetzugang möglich. Den Praxistag können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr als Präsenztag besuchen.

Wo findet der Kurs statt?
Nachdem die Kontaktbeschränkungen aufgehoben wurden, findet der Kurs wieder in der Remise an der Marie in der Marienburger Straße 5a in 10405 Berlin statt. Die Tram Haltestelle der M2 befindet sich eine Gehminute entfernt.

Was kostet der Kurs?
Die Teilnahme an dem Kurs kostet 390 Euro.
Der Kurspreis entspricht den Empfehlungen des MBSR-MBCT Verbandes e.V. In jedem Kurs gibt es die Möglichkeit Kursplätze zu einem Sozialtarif oder mit Ratenzahlung zu erhalten. Sprechen Sie mich dazu einfach an.
Gut zu wissen: Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert. Dadurch ist eine anteilige Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen möglich. In der Regel werden 80-100% der Kursgebühr erstattet – mindestens 75 Euro. Unter der Kurs-ID 20190924-1138609 können Sie bei Ihrer Krankenkasse die Höhe des Zuschusses erfragen.

 

Kurstermine: MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit
KurstermineZeitOrtfreie Plätze 
18.06.-06.08.2020 + PraxistagDo 18:30-20:45zertifizierter Präventionskurs // findet online stattverfügbarjetzt anmelden
12.08.-30.09.2020 + 20.09.2020Mi 18:30-20:45Remise an der Marie
Marienburger Straße 5a, 10405 Berlin
M2: Marienburger Straße
verfügbarjetzt anmelden
22.09.-24.11.2020 + 15.11.2020 (Kein Kurs am 13./20.10.2020/Herbstferien)Di 19:00-21:15Physiotherapiepraxis Therapie Berlin Mitte
Georgenstraße 25, 10117 Berlin
S/U Friedrichstraße
verfügbarjetzt anmelden
28.10.-16.12.2020 + 06.12.2020Mi 18:30-20:45Remise an der Marie
Marienburger Straße 5a, 10405 Berlin
M2: Marienburger Straße
verfügbarjetzt anmelden

Wie melde ich mich an?
Wenn Sie sich für den Kurs anmelden möchten, können Sie sich über das Buchungssystem Ihren Platz buchen. Zum Kurs gehört ein telefonisches Vorgespräch (ca. 30 Minuten). Im Gespräch erhalten Sie alle Informationen zum Kurs und können Ihre Fragen klären. Gern können Sie auch zu den Informationsabenden für den Kurs kommen.