Podcast: Was mich glücklich macht.

In meinem Podcast teile ich mit dir wissenschaftlich anerkannte Methoden und Techniken, wie du glücklicher werden kannst. In jeder Episode bekommst du Übungen und Strategien an die Hand, die dich dabei unterstützen, zufriedener zu sein und mehr Lebensqualität in deinem Alltag zu erfahren. Lass dich von meinen Selbstexperimenten inspirieren, probiere die angeleiteten Übungen im Alltag aus – und folge deinem eigenen Weg zum Glück. Die geteilten Glücksmomenten der Hörer*innen sind ein wertvoller Schatz und zeigen, wie vielfältig die Momente sind, in denen wir Zufriedenheit, Erfüllung und Glück erleben.
Ich arbeite als systemische Beraterin, Trainerin und Coach und begleite seit dreizehn Jahren Menschen auf ihrem Weg zu mehr Glück und Lebensqualität.

Hier kannst du dir die aktuellen Episoden vom Podcast anhören.

Wichtig: Die Regelungen zum Datenschutz erlauben es nicht, dass du hier den wunderschönen Player siehst und mit einem Klick die Episode starten kannst. Bitte klicke auf den blauen Button “load content” – dann kannst du dir die Episode anhören.

Episode #031: Claudia, was machst du, wenn du gestresst bist?
Jede*r von uns hat eine eigene Superpower gegen zu viel Stress. In dieser Episode verrate ich dir, was ich mache, wenn mein Alltag gerade stressig ist. Du hast auch eine Frage, die du mir stellen möchtest? Gern. Schicke mir deine Frage an meinefrage@claudiakunze.de – Ich beantworte alle Fragen hier im Podcast.

Episode #030: Praktische Anleitung: Autogenes Training
Der Tag ist mal wieder voll und du brauchst jetzt dringend eine kurze Pause, die wirklich erholsam ist? In dieser Episode machen wir gemeinsam Autogenes Training. Ich leite die Übung so an, wie du sie vielleicht aus meinen Kursen kennst: schlicht und pur – ohne Hintergrundmusik, dafür mit viel Raum für dich.

Episode #029: Wie funktioniert Autogenes Training?
In dieser Episode erkläre ich dir, wie die Entspannungstechnik Autogenes Training funktioniert und was du wissen musst, damit die sieben Formeln auch dir helfen, besser zu schlafen und dir öfter mal eine erholsame Pause zu gönnen.

Episode #028: Gutes Sitzen im Homeoffice und Büro – eine achtsame Anleitung.
In dieser Episode zeige ich dir, was du von deinem Bürostuhl lernen kannst. Mit ein paar Handgriffen sind Stuhl und Tisch gut eingestellt, so dass Verspannungen und Nackenschmerzen keine Chance mehr haben. Ganz nebenbei wird dein Stuhl auch zu einem perfekten Achtsamkeitstrainer für den Alltag. Probier es gleich aus!

Episode #027: Corona & Resilienz: Was nimmst du mit aus der Krise?
Noch immer hält das Coronavirus die Welt in Atem. Innerhalb kürzester Zeit haben sich so viele Dinge geändert, die wir für normal und gewöhnlich gehalten haben. Was nimmst du mit aus dieser ganz besonderen Zeit? Ein Podcast zum Innehalten und Nachspüren: Was ist mir wichtig? Was habe ich in dieser Zeit gelernt? Wie geht es nun für mich weiter? Wie kann ich diese Zeit nutzen, um resilienter zu werden?

Episode #026: Gloria Estefan hat mir zuerst gezeigt, was Resilienz wirklich bedeutet
Manche Begegnungen begleiten uns ein Leben lang. Wie mentale Stärke aus physischen Verletzungen entstehen kann, habe ich zuerst von Gloria Estefan gelernt. In dieser Episode erzähle ich dir die ganze Geschichte.

Hier kannst du dir die aktuelle Episode anhören:

Episode #025: Wie du im Februar schon deinen Garten kultivieren kannst
In der aktuellen Episode geht es um die Gartenarbeit im Februar. Vielleicht bist du genauso ungeduldig wie ich und fragst dich auch schon, wann du die erste Anzucht starten kannst? Wann beginnt endlich die Gartensaison 2020? In dieser Episode erfährst du mehr über die zwei Aspekte der Gartenarbeit und was du im Februar schon im Garten machen kannst.

Hier kannst du dir die aktuelle Episode anhören:

Episode #024: Warum Angst keine gute Beraterin ist
Du stehst gerade vor einer Veränderung und du glaubst, dass du es nicht schaffen wirst? Dann zeigt sich oft etwas, das wir als Angst bezeichnen. Manchmal bewahrt uns Angst vor Fehlern, oft verhindert sie jedoch unsere Entwicklung. Erfahre in dieser Episode, warum Angst oft keine gute Beraterin ist.

Episode #023: Wie Perfektionismus wirksam Glück verhindert.
Manchmal blockieren wir uns selbst und hindern uns daran, glücklich zu sein. Perfektionismus und überflüssige Schleifen sind hoch-wirksame Wege, um nachhaltig Glück und Zufriedenheit zu verhindern. Lerne mehr darüber, wie du Selbstwirksamkeit entwickeln kannst.

Episode #022: Eine Einladung zum Innehalten.
In dieser Episode geht es darum, wie sich der Trubel des Alltags machmal auf das Innen überträgt. Die Übung in dieser Folge ist eine Einladung zum Innehalten und nach innen spüren, damit du den Kontakt zu dir auch dann nicht verlierst, wenn es hektisch ist.

Episode #021: Welche Bedeutung haben deine Gewohnheiten?
In der heutigen Übung geht es um deine Gewohnheiten und Muster: Wie kannst du ihnen begegnen, wenn du ein neues Verhalten umsetzen möchtest? Lass dich von meinen Coaching-Fragen dabei unterstützen, deinen Weg zu finden.

 Episode #020: Ich bin den Weg gegangen, der vor meiner Tür beginnt.
Begleite mich in dieser Episode auf einer ungewöhnlichen Wanderung, die direkt vor der Haustür begonnen hat.

 Episode #019: Alles im Leben hat seine Zeit.
In dieser Episode erfährst du, wie es möglich ist zufrieden und dankbar zu sein – mit dem was ist. Denn alles im Leben hat seine Zeit.

Episode #018: Wie Wohlbefinden und Resilienz entstehen.
Manchmal begegnen uns im Leben Schwierigkeiten, die wir am liebsten sofort aus dem Weg schaffen würden. Doch es lohnt sich, einen Moment innezuhalten, um auch aus dieser Situation etwas mitzunehmen – und zu wachsen.

Episode #017: Meine drei Glücksmomente. Wie Glück entsteht.
Begleite mich in dieser Episode bei drei Glücksmomenten, die auch du jederzeit im Alltag erleben kannst.

Episode #016: Was ist eine gute Entscheidung?
Manchmal dauert es lange, bis man sich zu einer Entscheidung durchgerungen hat. In dieser Episode unterstütze ich dich dabei, den ersten Schritt zu einer guten Entscheidung zu machen.

Episode #015: Wie ich das Glück auf einer großen Kreuzung Berlins gefunden habe.
In dieser Episode erzähle ich dir davon, wie ich das Glück auf einer großen Kreuzung in Berlin gefunden habe. Die Hauptrolle spielt dabei eine Amsel, die mir mit ihrem Abendlied eine Lektion in Sachen Stille erteilt hat. Außerdem erfährst du, was ich Satako aus dem Ryokan in Kyoto zu verdanken habe.

Episode #014: Dein Glücksmoment. Geteiltes Glück für mehr Lebensfreude.
In dieser Episode teile ich mit dir den ersten der vielen Glücksmomente, die ihr mit mir persönlich oder per E-Mail geteilt habt.

Episode #013: Warum wir mehr gute Geschichten teilen sollten.
In dieser Episode erfährst du mehr darüber, wie eine Kiste sonnengereifter, spanischer Orangen eine ganze Nachbarschaft glücklich gemacht hat und warum es glücklich macht, wenn wir gute Geschichten miteinander teilen.

Episode #012: Selbstexperiment: Wie ich mich auf stressige Zeiten vorbereite.
In dieser Episode nehme ich dich mit zu einem Selbstexperiment und verrate dir, wie ich mich vorbereite, wenn mir stressige Zeiten bevorstehen.

Episode #011: Über die Bedeutung von Lieblingsplätzen.
In dieser Episode kannst du mit mir eine Bestandsaufnahme deiner Lieblingsplätze machen. Außerdem erfährst du mehr darüber, wie dich deine Lieblingsplätze zum Glück führen. Manchmal ist dieser Weg klar erkennbar und direkt – manchmal über einen kleinen Umweg zu erreichen.

Episode #010: Über das Reden und das Schweigen.
Folgst du deinen Gewohnheiten oder passt du sie flexibel an deine Erfahrungen an? Wann sollte man sprechen – und wann besser schweigen? Ich folge hier der zentralen Frage des Minimalismus: Does it (still) add value?

Episode #009: Wie Gewohnheiten und Glück zusammenhängen.
Erfahre mehr darüber, welche Rolle unsere Gewohnheiten für ein glückliches Leben spielen. Mit der Übung im Podcast findest du heraus, welche Gewohnheit dein Leben reicher macht und machst einen ersten Schritt hin zu mehr Glück und Lebensfreude.

Episode #008: Drei Dinge, die ich bei einem Vipassana-Retreat gelernt habe.
Ein Vipassana-Retreat im Schweigen, so wie ich es gemacht habe, ist eine wunderbare Möglichkeit, in die eigenen Gedanken tief einzutauchen und sich selbst besser kennenzulernen. In dieser Episode teile ich mit dir meine drei wichtigsten Learnings aus meiner Zeit am Benediktushof.

Episode #007: Wie Forest Bathing den Glückspegel steigen lässt.
Finde heraus, wie das japanische Forest Bathing (Shinrin Yoku) funktioniert und wie du diese Methode auch in deinem Alltag nutzen kannst, um glücklicher zu werden.

Episode #006: Wie unsere Gedanken unser Glück beeinflussen. 
In dieser Episode nehme ich dich mit zu einem Teich mit quakenden Fröschen, dem ich bei einer Etappe auf dem 66-Seen-Weg begegnet bin. Lausche mit mir den quakenden Fröschen und erlebe, wie unsere Gedanken unser Glück beeinflussen.

Episode #005: Wie gehe ich mit Dingen um, die ich nicht ändern kann. 
In dieser Episode erzähle ich dir von einem Moment aus meinem Leben, den ich nie vergessen werde. Dieses Erlebnis im Süden Japans hat mir gezeigt, wie man mit unveränderlichen Rahmenbedingungen gut umgehen kann. Es hat mir auch gezeigt, welche positiven Entwicklungen aus schwierigen Situationen entstehen können, auch wenn man vielleicht zunächst denkt, dass sie einen daran hindern, glücklich zu sein. Diese Erfahrung gehört zu den Lektionen, wie ich gelernt habe, glücklich zu sein.

Episode #004: Achtsamkeit – ein schneller Weg zum Glück?
Achtsamkeit ist ein Schlüssel für ein langfristiges Leben, was glücklich macht. Doch was ist Achtsamkeit und wie kann es gelingen, achtsamer im Alltag zu sein? Darüber spreche ich in dieser Episode.

Episode #003: Die sieben Wege zur Resilienz.
Resilienz ist die seelische Wetterfestigkeit und gehört zu den Schlüsselkompetenzen im Umgang mit Veränderungen und Krisen. Mit den sieben Resilienzfaktoren lernst du nachhaltige Wege kennen, um langfristig im Gleichgewicht zu bleiben. Resilienz ist ein hilfreiches Tool, um glücklich zu sein und unterstützt dich, wenn es schwierig wird.

Podcast Was mich glücklich macht. Ein Podcast von Claudia Kunze.Episode #002: Was man vom Wandern über Ziele und Glück lernen kann.
Manchmal stehen wir uns mit unseren Erwartungen selbst im Weg oder schränken unseren Zugang zur Lebensfreude dadurch ein, dass wir negativ mit uns sprechen. In dieser Episode nehme ich dich ein Stück mit auf meiner Wanderung auf dem 66-Seen-Weg und teile mit dir, was ich auf dem Weg über das Thema Ziele und Zielerreichung gelernt habe.
Erfahre mehr darüber, wie du dir Ziele setzen kannst, die dich glücklich machen und welches Glück du nur auf dem Weg zum Ziel findest.

Episode #001: Wie Wertschätzung und Glück zusammenhängen.
Warum ist es manchmal ganz schön schwierig, Wertschätzung auszudrücken oder positives Feedback anzunehmen? Warum bewerten manche Menschen alles, was ihnen über den Weg läuft oder werten andere Menschen ab?
Erfahre mehr über die psychodynamischen Hintergründe, die hinter einem verletzenden und abwertenden Kommunikationsstil stecken können. Anerkennung und Wertschätzung zu formulieren, stärkt deine sozialen Beziehungen und hat einen direkten Einfluss auf deine Lebensqualität. Finde heraus, wie du mit einfachen Strategien in deinem Alltag glücklicher werden kannst.

Podcast Was mich glücklich macht. Ein Podcast von Claudia Kunze.

Intro #000: Was dich hier erwartet.
Erfahre mehr darüber, was dich hier erwartet und welche Geschichte hinter diesem Podcast steckt. Als systemische Therapeutin, Trainerin und Coach begleite ich dich mit wissenschaftlich fundierten Strategien und Techniken auf deinem Weg zum Glück.

Du kannst den Podcast mitgestalten:
  • Hast du Fragen zum Podcast?
  • Möchtest du deinen Weg zum Glück erzählen?
  • Hast du einen Tipp, der nachhaltig glücklich macht?
  • Schreibe mir eine E-Mail an: podcast@claudiakunze.de

Hier kannst du den Podcast direkt auf Spotify anhören:

Hier findest du den Podcast bei iTunes.