Ablauf Kostenerstattung

Wenn Sie sich für einen der Präventionskurse anmelden möchten und die anteilige Kostenerstattung durch Ihre GKV erhalten möchten, sollten Sie folgenden Ablauf berücksichtigen:

1. Wählen Sie einen Kurs aus meinem Präventionskursangebot aus.

2. Setzen Sie sich mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung und erfragen die Höhe der anteiligen Bezuschussung. Diese liegt in der Regel bei 80-100% der Kursgebühren. Manche Krankenkassen erstatten Ihnen 75 Euro je Kurs, andere die komplette Kursgebühr. Über die Höhe der anteiligen Erstattung und die weiteren Bedingungen gibt Ihnen Ihre Krankenkasse gern Auskunft.

2. Sie melden Sie verbindlich bei mir für den Kurs an. Dies kann direkt über das Buchungssystem geschehen.

3. Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung per E-Mail. Sobald Ihre Zahlung eingegangen ist, ist der Platz für Sie verbindlich gebucht und Sie erhalten eine Rechnung über Ihre Buchung.

4. Sie besuchen den Kurs von Ihnen gebuchten Kurs. Um eine anteilige Kostenerstattung zu erhalten, sehen die Krankenkassen eine Mindestteilnahme von 80% der Kursterminen vor.

5. Am Ende des Kurses erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung, die Sie Ihrer Krankenkasse vorlegen. Nun erhalten Sie die anteilige Kostenerstattung in der Regel als Überweisung auf Ihr Konto.

Bei weiteren Fragen zum Ablauf, stehe ich Ihnen gern zur Verfügung. Gern können Sie sich auch mit Ihrer Krankenkasse in Verbindung setzen, um die Einzelheiten zum Ablauf der Erstattung zu erfragen. Da jede Krankenkasse dafür andere Regelungen hat, kann ich hier nur eine grobe Übersicht über den Ablauf geben.